Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

admirado | 17. Oktober 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Türkei: Zehn Gründe für einen Türkeiurlaub

Noch-Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan macht negative Schlagzeilen, vor allem mit seinem harten Vorgehen gegen Demonstranten auf dem Taksim-Platz in Istanbul, den Korruptionsvorwürfen und der durchgeboxten Internet-Sperre. Land und Leute sind anders: „Merhaba“ lautet die Begrüßung auf Türkisch. Herzlichkeit ist nur einer von vielen Gründen für einen Türkei-Urlaub. Für Unentschlossene haben wir einen Zehn-Punkte Plan zusammengestellt…

1. Kaum ein Reiseland bietet eine derartige Vielfalt kultureller Ziele und Einflüsse, wie die Türkei. Grund ist die reiche und abwechslungsreiche Geschichte des Landes.

2. Natürlich ist Istanbul mit dem Topkapi Palast oder der Hagia Sophia unangefochtenes Zentrum von Sehenswürdigkeiten. Doch die Türkei präsentiert auch außerhalb ihrer Millionen Metropole eine Fülle von Ausflugszielen.

3. Wer die Gastronomie der Türkei auf Döner und Falafel reduziert, hat die türkische Küche noch nicht kennen gelernt. Gut gewürzt, oder zuckersüß, in der Türkei kommen Feinschmecker und Naschkatzen gleichermaßen voll auf ihre Kosten.

4. Man spricht deutsch. So einfach dieser Satz klingt, so wichtig mag er für viele Urlauber sein. Die Türkei kommt vor allem in den touristischen Gebieten diesem Wunsch gern nach.

Türkischer Riviera: Bodrum oder Fethiye

5. Wasserratten und Sonnenanbeter sind in einem Urlaub in der Türkei bestens aufgehoben. An der Türkischer Riviera, in Bodrum oder Fethiye erwarten sie herrliche Strände und nicht zuletzt, sauberes, kristallklares Wasser.

6. Das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Türkeiurlaubs stimmt und macht das Land auch und gerade für einen Familienurlaub interessant. Die Hotels und Anlagen sind kinderfreundlich, vergessen aber gleichzeitig die Ansprüche der Erwachsenen an Erholung und Unterhaltung nicht.

7. Die Türkei ist schnell und einfach zu erreichen. Von fast allen, deutschen Flughäfen starten regelmäßig Flieger namhafter Veranstalter und Airlines zu den vielen Reisezielen des Landes. Das macht auch die Anreise bequem, denn der Urlaubsort liegt stets in nächster Nähe.

8. Ein Türkei Urlaub bietet Gästen eine Mischung aus Entspannung und Erlebnis. In den großen Touristenzentren und Hotelanlagen finden sowohl Entspannungssuchende als auch Nachtschwärmer ihren persönlichen Favoriten.

9. Sie haben Lust auf echten, orientalischen Wellness? Dann punktet die Türkei vor allem mit dem Hamam. Ein Besuch dieses erholsamen Dampfbades ist natürlich Pflicht und bietet ein einzigartiges Wohlfühl-Programm.

10. Ein Tag auf einem Basar, der Duft von kräftigem Mokka und der Rauch von Wasserpfeifen, den berühmten Shishas, bringt Sie in Sekunden in die geheimnisvolle Welt des Morgenlandes. Ein Türkeiurlaub lässt Sie mit allen Sinnen erleben.

Fazit

Wie man sieht, gibt es viele gute Gründe, die Türkei zu besuchen. Die Mischung aus kultureller Vielfalt, kulinarischer Rafinesse und einzigartiger Entspannungsmöglichkeiten gepaart mit einem Hauch von 1001 Nacht verspricht ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Artikelbild: © Ilona Laufersweiler/ pixelio.de

Submit a Comment