Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

admirado | 26. Juni 2017

Scroll to top

Top

AboutJan Thomas Otte, Autor/in auf admirado

Jan Thomas Otte

Jan Thomas Otte

Jan Thomas Otte liest gerne "mare", das Print-Magazin. Online surft er lieber auf "admirado". Otte lebte 3 Monate in der Nähe von Manchester, 6 Monate in Jerusalem, 9 Monate bei New York. Wegen seinem Reisefieber verbrachte er auch einige Wochen an anderen schönen Flecken der Erde, auf der Südhalbkugel: Neuseeland, Südamerika und Südostasien. Als Journalist mit Reisefieber engagiert er sich bei Constart, einem Netzwerk für Korrespondenten. 2010 gründete er das Online-Magazin "Karriere-Einsichten". Und ist in den letzten 10 Jahren ebenso 10 mal umgezogen...

Posts By Jan Thomas Otte

Bretagne: Austern schlürfen mit Kommisar Dupin

3. August 2016 |

Willkommen in der Bretagne! Im südlichen Finistère, im Nordwesten Frankreichs ermittelt Kommisar Dupin seinen mittlerweile 5. Fall. Wir haben einen davon unter die Lupe genommen. Und dabei die besten Austern der Welt verköstigt…

Read More

Heidelberg: Baker Street im Dicken Turm

21. Juli 2016 |

Hoch über den Dächern von Heidelberg, der Sandstein von der Sonne noch gewärmt, gibt es jede Menge zu sehen. Es sind die Heidelberger Schlossfestspiele: Kostüme aus dem 19. Jahrhundert, gespielt mit britischem Humor. Sherlock Holmes! Wir waren dabei…

Read More

Konstanz: Konzil und ein Kloster-Krimi

1. Juli 2016 |

Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. Hier wurde der Papst nördlich der Alpen gewählt, im Rahmen des Konzils, 600 Jahre ist es her. Zeit für Umberto Eccos Klassiker, “Name der Rose”. Wir waren bei der Premiere dabei…

Read More

Bangkok: Khao San, Klongs und Tuk-Tuk-Konzerte

19. August 2015 |

Bangkok ist das Gesicht des “Tigers” Südostasiens und bietet (fast) schon westliche Infrastruktur. Zu den Traumstränden a la “The Beach” ist es eine Flugstunde, doch die Longtails fahren auch durch die Klongs durch den Smog-Overkill der Multi-Millionen-Metropole…

Read More

Bregenzer Festspiele: Chinesische Mauer, Märchen und 1001 Tage

5. August 2015 |

Im Reich der Mitte, dreitausend Jahre ist es her. Das Märchen von der chinesischen Prinzession Turandot liefert den Stoff, mit dem die Macher der Bregenzer Festspiele den Balanceakt wagen. Zwischen Opernfans und dem großen Zielpublikum, dass vielleicht zum ersten Mal die berühmteste Tenorarie hört. In diesem Sinne, „Nessun dorma“ und erste Ausschnitte…

Read More

Zürich: Stadt der Banker und Lenker

18. Juni 2015 | 1

Zürcher Banker seien oberflächlich, ihre Hotels etwas langweilig. Fast so wie dunkelgraue Anzüge – meint man. Zwischen tristem Grau am Paradeplatz, Bankzentralen und dem Blau des Züri-Sees. Über das Leben im Hotel…

Read More

Worms: Verbunden mit den Urvätern auf dem alten Jüdischen Friedhof

23. November 2014 |

Der alte Jüdische Friedhof in Worms ist nicht nur der älteste in Europa, er ist auch Zeugnis deutsch jüdischer Geschichte. Wie durch ein Wunder hat dieser fast tausend Jahre alte jüdische Friedhof im Schatten des Doms alle Stürme der Jahrhunderte fast unbeschädigt überstanden. Ein Kurzbesuch anlässlich des Totengedenken zum Ewigkeitssonntag, den die Kirchen heute feiern…

Read More

Zermatt: A-Promis, Berge und das Caesars

1. April 2014 |

Der Lötschberg-Tunnel hat für die Walliser vieles leichter gemacht. War das Wallis zuvor eine Tagesreise, brauchen Reisende aus Zürich und Umgebung nur noch drei Stunden. Am Ende der Fahrt: Das Autofreie Bergstädtchen Zermatt auf rund 1.600 Metern. Unser ABC zu Zermatt: A-Promis wie Madonna, Berge wie dem Matterhorn und das Caesars, dem Salon wo beides zusammenkommt…

Read More

Südtirol: Weinreben von Welt und ein Vernatsch-Cup

1. August 2013 |

Herbst ist Erntezeit. Und die Weinberge gehören zu Südtirol wie seine Apfelplantagen. Viele Jahre wurde der Wein in Tanklastern über den Brennerpass kutschiert, wie Sangria im Eimer konsumiert. Zwischen Schlerngipfeln und Kalterer See veredeln jetzt Weinbauern den Rebensaft. Wir haben fünf freie Winzer an der Weinstrasse besucht, vom Ex-Milchmelker bis zum Biodynamiker…

Read More

Typfrage: Rucksackreise vs. Strandurlaub

2. Juni 2013 | 2

Draussen regnet es in Strömen, der Frühling scheint  ausgefallen. Doch der Sommer kommt, hoffentlich. Wo wollt ihr hinreisen, eher einen Pauschalurlaub am Strand oder hinein ins Rucksackabenteuer? Die wichtigsten Vor- und Nachteile hier gebündelt…

Read More

Istanbul: Brücke zwischen zwei Kontinenten und ein bisschen Türkei

23. Dezember 2012 |

Traut man den Statistiken, ist Istanbul nach Mexiko-Stadt, Peking und Shanghai die grösste Stadt der Welt. Die Metropole am Bosporus verbindet Europa mit Asien, beherbergt geschätzte 17 Millionen Menschen. Genug Stoff für eine Woche in Istanbul…

Read More

Berlin: Göttliche Kraftwerke aus Bauglas und Beton

15. Dezember 2011 | 1

Kirchen wollen offen sein für alle Menschen guten Glaubens. Klar, neben Kirchturm, Glocken und Kanzelpult kommt es auf den Inhalt an. Aber das Äußerliche kann sich ebenso sehen lassen. Ein Rundgang zu Gottes neuen Häusern…

Read More

Toggenburg: Hinter den sieben Bergen

8. Dezember 2011 | 1

Hinter den sieben Bergen gibt es viel frisches Grün, fast wie auf der Modell-Eisenbahn-Platte. Dazu, fast kitschige Berg-Bauern-Häuser. Mittendrin, zwischen Liechtenstein und St. Galler Kanton käst Köbi Knaus wie eh und je. Ein Almbesuch im Toggenburg…

Read More

Südafrika: Am Cup der guten Hoffnung

5. Dezember 2011 |

An Kapstadts Molen flanieren, hinauf zum Tafelberg oder gleich an der Gardenroute entlang. Südafrika hat wunderschöne Seiten, zum Reisen. Aber auch zum Arbeiten. Spannende Kulturen warten, soziale Konflikte ebenso…

Read More

Glacier-Express: Gletscherglück Zug um Zug

1. Dezember 2011 |

Mit Zahnrad, Seilbahn und Postbus gelangen Passagiere auch in die entlegensten Orte der Schweiz. So mit der Albulalinie von Chur nach Tirano über den Berninapass. Das UNESCO-Welterbe zählt zu den steilsten Bahnstrecken der Welt…

Read More

St. Moritz: Kaviar, Champagner, Gemüse

1. Dezember 2011 | 2

St. Moritz steht für Dekadenz: Rennen mit Hunden und Pferden, Polospiel auf dem zugefrorenen See, Pelzmäntel und Pradabrillen. Das Waldhaus am See stellt sich gegen dieses Klischee, dem fast schon perversen Luxus. Ein Hausbesuch…

Read More